Willkommen im 
Übersee-Club Hamburg

Gegründet, um „die Stellung Hamburgs in der Welt zu fördern“, war und ist der Club bis heute einer der zentralen Orte unserer Hansestadt, an dem sich herausragende Köpfe aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft begegnen – ein „Sprechsaal“, wie es der Bankier Max M. Warburg auf der  Gründungs-Versammlung 1922 umschrieb.

Seit 1970 ist das Amsinck-Haus am Neuen Jungfernstieg die Heimat des Übersee-Clubs.

 

 

Leitmotiv des Übersee-Clubs

Der Förderung von Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit verpflichtet: Das ist das Leitmotiv unseres hanseatischen Clubs. Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die Historie des Übersee-Clubs. Erfahren Sie Näheres über unsere zahlreichen Vortragsveranstaltungen jedes Jahr, über kommende Redner, den Übersee-Tag, unser gastronomisches Angebot sowie unsere Partner-Clubs auf der ganzen Welt. Willkommen im Übersee-Club im Herzen von Hamburg!

Aktuelles


Wir trauern um

Dr. Henning Voscherau

*13. August 1941 - Gestorben 24. August 2016


Dr. Henning Voscherau war fast drei Jahrzehnte Mitglied im Übersee-Club. 1992 wurde er Kuratoriumsmitglied, von 2000 bis 2007 hatte er das Amt eines Vizepräsidenten inne.
Als Weltbürger wie Hanseat hat er die Idee des Übersee-Clubs beispielhaft vorgelebt. Anlässlich des Übersee-Tages 1997 stellte er als Erster Bürgermeister der Freien und
Hansestadt Hamburg seine Vision einer HafenCity vor, wie sie heute seine Heimatstadt mit prägt. Mit Dr. Henning Voscherau verliert der Übersee-Club eine hoch geschätzte Persönlichkeit, die wir sehr vermissen. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Wir werden sein Andenken in Ehren halten.


Michael Behrendt               Dr. Thomas Klischan
Präsident                               Geschäftsführer

grosse  Reden

clubhaus

Veranstaltungen

Bewegende Themen, spannende Vordenker

Dialog und Verstehen als Basis für das Gestalten der Zukunft. "Unsere Gedanken müssen uns buchstäblich über See führen", so Max Warburg im Gründungsjahr 1922. Heute - in einer Zeit globalen Handelns - vielleicht wichtiger denn je. Die Vordenker ihrer Zeit haben stets ihre Visionen mit uns geteilt und der kritischen Diskussion unterworfen. Die bewegenden Themen –sie sind Geschichte, Verpflichtung und Zukunft unseres Clubs zugleich.

Höhepunkte & Datenbank

Hanseatische  Kaufmannstradition

Seit Jahrzehnten ist das denkmalgeschützte Amsinck- Haus an der Binnenalster die Heimat unseres Clubs. Es verbindet Geschichte und Moderne und ist Ausdruck hanseatischer Kaufmannstradition. Ein Ambiente zum Besinnen, Verweilen und für besondere Begegnungen - eine gute Grundlage für das Gestalten von Gegenwart und Zukunft.

Impressionen

 

 


29. August 2016 - Ende der Sommerpause

OPEN BAR ab 18 Uhr


12. September 2016

Axel Zwingenberger  - Musiker


 21. September 2016

Prof. Dr. Henning Vöpel

Direktor und Geschäftsführer HWWI gGmbH


27. September 2016

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki

Präsidentin Bucerius Law School


30. September 2016

S.E: Philippe Etienne

Botschafter der Französischen Republik

Gastronomie

Mitgliedschaft

partnerclubs

Kulinarische Highlights aus bester Hand

Seit über 60 Jahren liegt die kulinarische Verantwortung im Übersee-Club in den bewährten Händen des Hotel Atlantic Kempinski. Mit eigener Küche im Clubhaus und exzellentem Service sorgt das Team für das Wohl der Mitglieder und Gäste.

Angebote und Reservierungen

Ansprechpartnerin:

Melanie Schild, Tel. 040 / 35 52 90 21

Verantwortung und Gestaltungswille

Von unseren Mitgliedern erwarten wir soziales und gesellschaftliches Engagement. Das Gemeinwohl unserer Stadt haben wir stets im Fokus. Schließlich wollten die Gründer Wirtschaft und Gesellschaft nach Ende des ersten Weltkriegs voranbringen. Dieser Wille zur Gestaltung ist bis heute unsere Triebfeder.

weitere Informationen

 

 

Über 50 Partnerclubs in 35 Ländern

Die Mitglieder des Übersee-Clubs sind auch in unseren zahlreichen deutschen Partnerclubs und rund um den Globus gern gesehene Gäste.

weitere Informationen